Vorträge 2020

 

Donnerstag, 03. Dezember 2020, 20.15 Uhr   online via zoom !
Vortrag von OA Dr. Frank-Peter Strietzel, Charite Berlin

"Langzeitprognose Implantate vs chirurgischem Zahnerhalt" 

Dr. Strietzel beleuchtete diese Fragestellung von allen Seiten, unterstützt von umfassender Literatur und Meta-Analysen. Auch sollte man die klassische Wurzelspitzenresektion (WSR), die mikrochirurgische WSR aber auch Zahntransplantationen in die Entscheidungsfindung versus Implantation miteinbeziehen. Letzten Endes entscheidet seiner Meinung nach u.a. Patienten- und Fallselektion, lokale Situation sowie die Erfahrung des Behandlers über Erfolg und Misserfolg.
Die Zugangsdaten erhielten Sie über Ihren email-Verteiler. Der Vortrag konnte leider (noch) nicht aufgezeichnet werden. Wir arbeiten daran für zukünftige Vorträge.

PD Dr. Frank Strietzel ist Fachzahnarzt für Oralchirurgie mit Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie,
Oberarzt der Abteilung für Parodontologie, Oralmedizin und Oralchirurgie am Charité Centrum 3 für
Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Charité – Universitätsmedizin Berlin und 1. Vorsitzender des
Landesverbandes Berlin-Brandenburg des DGI e.V. Zusätzlich zu der langjährigen wissenschaftlichen
Lehr- und Referententätigkeit hat PD Dr. Strietzel zahlreiche nationale und internationale
wissenschaftliche Publikationen, Fortbildungsartikel und Buchbeiträge auf dem Gebiet der
Oralchirurgie, zahnärztlichen Röntgendiagnostik und Implantologie veröffentlicht.

 

 

Donnerstag, 01. Oktober 2020, 20.15 Uhr        Verlegt!
Vortrag von Prof. Dr. Fridus van der Weijden – Universität Amsterdam / Niederlande! Vortrag muss  leider verschoben werden auf 2021 aufgrund der Corona-Pandemie!!

"Maintenance of dental implants" 

(in englischer Sprache, keine Übersetzung)

 

 

! Donnerstag, 23. April 2020, 20:15 Uhr :  aufgrund der Corona-Pandemie wurde dieser  Vortrag verschoben - neues Datum noch ungewiss.
Dr. Yaniv Mayer – Rambam Health Care Campus, Haifa, Israel (in englischer Sprache, keine Übersetzung)

"Socket preservation -  how far can we go?"

Alveolar bone resorption following tooth extraction is not uncommon. The dimensions of the alveolar bone are of great importance from both esthetic and implant planning reasons.

Dr. Mayer acquired education at Hebrew University Hadassah School of Dental Medicine in Jerusalem, and specialized in periodontics at the Rambam School of Graduate Dentistry. He is a Certified Specialist of the Israeli Ministry of Health, and of the European Federation of Periodontology, and he also has a diploma from the American National Board. Dr. Mayer is involved in clinical research, and has received international recognition. He is an official reviewer for several scientific journals in the fields of dental implants and Periodontology, and has had a number of articles published which received international awards.Dr. Mayer works as a senior physician at the Rambam Health Care Center, Israel, and runs a private clinic specializing in Periodontology and Implantology.

 

Donnerstag, 30. Januar 2020, 20.15 Uhr
Vortrag von Prof. Dr. Karin Moelling– Universität Zürich und MPI für Molekulare Genetik

"Mit Phagen gegen Bakterien?"